News

Fahrplan für die Wissbegierigen

22.09.2014

Fahrplan für die Wissbegierigen

Interessierte Besucher und Experten kommen während der IAA NFZ in Hannover auf ihre Kosten.

Ab morgen ist Hannover acht Tage lang das Zentrum der weltweiten Nutzfahrzeugindustrie. Gut eine Viertelmillion Besucher nutzen alle zwei Jahre die Zeit, um sich über neue Techniken und wichtige Trends der Branche zu informieren. Dabei geht es zwar in erster Linie um LKW, Sattelzugmaschinen und Auflieger, doch auch Transporter, Verladetechnik und Dienstleistungen rund um das Nutzfahrzeug stehen mit im Mittelpunkt des Interesses. Darüber hinaus will der Verband der Automobilindustrie (VDA) als Ausrichter der IAA Nutzfahrzeuge nicht nur mit technischer Vielfalt punkten, auch das Rahmenprogramm ist von großer Bedeutung. Neben zahlreichen Sonderausstellungen zu US-Trucks und NFZ-Oldtimern oder der Modellfahrzeugbörse Automania sollen vor allem die Sondervorführungen auf der Innovationsbühne oder die Probefahrten mit den neuen leichten Nutzfahrzeugen Publikum anziehen. Zugleich können sich auch fachlich interessierte Besucher auf ein umfangreiches Programm an Fachveranstaltungen freuen. Hier stehen so wichtige Themen wie CO2-Emissionen, Fahrermangel und Telematik auf dem Programm. Abgerundet wird der Veranstaltungsreigen durch eine Reihe von Preisverleihungen. Hier erfahren Sie mehr zum Rahmenprogramm, den Fachveranstaltungen, Öffnungszeiten, Preise und Tickets.