Info

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DVZ Messeguide

Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten unserer Nutzer sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ebenso werden die erhobenen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen in unserer IT-Sicherheitspolitik nach besten Möglichkeiten geschützt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausnahmen hiervon gelten nur im Fall gesetzlicher bzw. rechtlicher Verpflichtung oder wenn Sie ausdrücklich in eine solche Weitergabe eingewilligt haben oder diese wünschen.

Diese Erklärung soll Ihnen einen Überblick darüber geben, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Sollten Sie weiterführende Informationen wünschen oder Fragen zu der Verwendung ihrer Daten auf dieser Web-App haben, die Ihnen durch diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet werden, sprechen Sie uns jederzeit an.

I. Anwendungsbereich und Grundlagen

Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für die von der DVV Media Group GmbH unter der Bezeichnung DVZ Messe App betriebene Web-App und die damit im Zusammenhang stehenden Dienste. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten beachtet die DVZ die Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und die Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. Ein sensibler und verantwortungsvoller Umgang mit den personenbezogenen Daten aller Nutzer ist für die DVZ selbstverständlich. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Nutzer dient ausschließlich dem Betrieb der Funktionen und der von der DVZ angebotenen Dienste. Eine Weitergabe von Daten an Dritte zu kommerziellen oder gewerblichen Zwecken findet nicht statt. Verantwortliche Stelle im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze ist die DVV Media Group GmbH, Nordkanalstr. 36, 20097 Hamburg.

II. Automatische Datenverarbeitung auf dieser Web-App

Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, werden automatisch in unseren „Server-Log-Files“ Informationen gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ -version
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen (z.B. etwaigen Registrierungsdaten) wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht und nicht als einzelner Datensatz vorgehalten.

III. Cookies und Web-Analyse

1. Cookies

Die Web-App verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Web-App voll umfänglich nutzen können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Personenbezogene Daten werden im Zusammenhang mit Cookies durch uns nicht gespeichert.

2. Web-Bugs in "Premium-Newslettern"

In bestimmten Premium-Newslettern werden sog. Web-Bugs (auch „Zählpixel“ oder „Clear-Gifs“) zur Zählung der Zugriffe auf den Newsletter eingesetzt um einen Missbrauch/Vertragsbruch vorzubeugen und eine Lizenzüberschreitung feststellen zu können. Es handelt sich hierbei um eine 1x1 Pixel große – nicht sichtbare Grafik, die mit der Benutzer-ID des jeweiligen Newsletter-Abonnenten im Zusammenhang steht und so Aufschluss über die Anzahl der Zugriffe des betreffenden Users auf die Inhalte des Premium-Newsletters gibt. Dieses sog. „Newslettertracking“ dient der ordnungsgemäßen Abrechnung der betreffenden Dienste.

3. Google-Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

IV. Widerspruch gehen die (weitere) Datenverarbeitung und - nutzung

Ihre uns erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und deren Nutzung zur Erbringung der jeweiligen Dienste, können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Ihrem Widerspruch gegen die Datenverwendung und/oder -speicherung Ihre Daten zu Abrechnungszwecken im erforderlichen Umfang verarbeiten dürfen.

Ferner hat der Widerspruch gegen eine weitere Datenverwendung natürlich zur Folge, dass Sie ggf. die bezogenen Services (Newsletter etc.) nicht weiter beziehen können und die Erbringung des jeweiligen Dienstes unsererseits umgehend eingestellt wird. Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Zusammenhang umgehend gelöscht und in unserem Bestand nicht weiter vorgehalten.

V. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Art und Umfang der bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und deren Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

VI. Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an datenschutz@dvvmedia.de oder postalisch an uns. Auf Wunsch beantworten wir Anfragen bzw. Auskunftsersuchen natürlich gerne und zu Ihrer Sicherheit auch schriftlich/postalisch.

VII. Änderungen und Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Aufgrund von Änderungen und Anpassungen des Angebots, gesetzlichen und rechtlichen Neuerungen und ggf. nachträglich erkannten Regelungslücken können Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich werden. Sie können dieses Datenschutzbestimmungen von jeder Seite dieses Internetangebots unter dem Link „DATENSCHUTZ“ abrufen und ausdrucken.

VIII. Kontaktdaten für Auskünfte und Widersprüche im Überblick:

Kontakt Datenschutzbeauftragter bei der DVV Media Group: datenschutz@dvvmedia.com

IX. DVV Media Group GmbH Verfahrensverzeichnis:

Download (PDF)